Scheibenveredelung

Mit Nanotechnologie

Glasversiegelung in Erstausrüsterqualität. Dringt durch chemische Reaktion in die oberste Glasschicht ein und versiegelt die Oberfläche, so dass ab 60 km/h Wassertropfen und Schmutz durch den Fahrtwind abtransportiert werden. Selbst bei widrigen Wetterverhältnissen, wie Schnee und Regen, perlt das Wasser sofort ab. Stark haftende Insektenreste entfernt der Scheibenwischer mühelos. die Wischblätter halten somit länger. Rauhreif und Eis auf der Scheibe werden leichter entfernt. Erst nach ca. 25.000 km - abhängig vom Scheibenwischereinsatz - muß die Versiegelung neu aufgetragen werden. Dadurch verbessert sich die Sicht um 34%